< Schulbeginn
03.10.2019 08:06 Alter: 43 days

NPS Waldtag 3. Klasse


Am Freitag, den 30. September machte sich die 3. Klasse auf den Weg, um gemeinsam mit dem Waldaufseher Klemens Nenning im Wald auf Spurensuche zu gehen. Unser Treffpunkt war in der Parzelle Häleisen und anschließend wanderten wir Richtung Rotenberg. Gleich zu Beginn suchten die Kinder einen Baum oder Strauch zu ihrem Namen und auch das Fledermausspiel war sehr lustig. Anschließend wurden Blätter und Zweige unter einem weißen Tuch kurz gezeigt und die Schüler mussten diese dann in der unmittelbaren Umgebung selbständig suchen. Schließlich suchten wir Fichten und Tannen, die ebenfalls 9 Jahre alt sind und versuchten bei abgesägten Bäumen das Alter anhand der Jahresringe zu bestimmen. Nach einer kurzen Jausenzeit führte uns Klemens zu einem mit einer Schnur umspannten kleinen Fläche und wir sollten herausfinden, wie viel Bäume in diesem Bereich wachsen. Zum Schluss gab es noch einmal ein Spiel und anschließend wanderten wir wieder zurück zur Schule. Es war ein erlebnisreicher Vormittag!